Wöchentliche Practice

Jede Woche findet im Anschluss an die wöchentliche Lecture auch unsere Practice statt. Im Zuge einer Practice kann man die eigenen Programme durchtanzen und perfektionieren, Turnierroutinen und Ausdauer testen, sich vor Publikum und Trainer präsentieren, und viele mehr.

Standard

  • Gruppenlecture jede Woche Montag von 19 bis 20 Uhr
  • geführte Practice jede Woche Montag ab 20 Uhr

Latein

  • Gruppenlecture jede Woche Donnerstag ab 19 bis 20 Uhr
  • geführte Practice jede Woche Donnerstag ab 20 Uhr

An Feiertagen bzw. in den Sommermonaten definiert sich die Frequenz der Practice in Abstimmung mit den Tänzern und kann daher von einer wöchentlichen Practice abweichen.

* Neu!! Super-Basic Lecture

Wir möchten auch unseren ganz neuen Mitgliedern die Möglichkeit bieten ganz von Beginn an die Standard bzw. die Latein-Tänze kennenzulernen. Daher bieten wir ab jetzt immer am Wochenende in einem 2-Wochen-Rhythmus eine Super-Basic-Lecture an. 

gerade Kalenderwoche

Samstag um 10 Uhr - SuperBasic Latein mit Marcel

ungerade Kalenderwoche 

Sonntag um 15 Uhr - SuperBasic Standard mit Anton

Großflächenpractice

Beschreibung

Wichtige Information!!!

Ab Anfang November werden wir wieder eine Großflächenpractice im Schumpeterweg veranstalten. Leider sind frühere Termine aufgrund von Umbauarbeiten in der Volksschule nicht möglich. Sobald wir genaue Termine für die Großflächenpractice haben, werden diese hier veröffentlicht. 

Allgemeines zur Halle

  • Fläche: ca. 16m x 24m
  • Ort: Schumpeterweg 3, 1210 Wien (Eingang Kummergasse 6)

Bei Interesse bzw. Fragen – Kontaktperson: Monika Rieder (+4369918222542)

Themenpractice

Da auch der disziplinübergreifende Zusammenhalt der Tänzer im Club für uns sehr wichtig ist, bzw. die Clubgemeinschaft veranstalten wir regemässige auch Themenpractices.

Im Zuge einer solchen Practice gibt es soweit möglich dem Thema angepasste Musik (Latein und Standard), Spiele, Verpflegung, Kostümierung und ganz viel Spaß am Tanzen.

Da diese Practices aber während der Turniersaison statt finden soll selbstverständlich das Training nicht zu Kurz kommen, daher stehen neben dem sozialen Aspekt trotzdem das Practicetanzen, bzw. das Tanzen von Endrunden im Vordergrund.

Themenpractice 2016/2017

  • Faschingspractice „Maskenball“ (2017)
  • Faschingspractice „Mut zur Hässlichkeit“ (2016)
  • Halloweenpractice „Hexen&Zauberer“ (2016)
  • Weihnachtspractice (2016)
  • StarWars Practice (2017)